© LeseKultur
AutorenForum Westpfalz Primäres Ziel des AutorenForums Westpfalz ist es, die eigenen Fähigkeiten des literarischen Schreibens gemeinschaftlich  weiterzuentwickeln. Deshalb bietet das AutorenForum Westpfalz Autorinnen und Autoren die Möglichkeit, eigene Texte vorzustellen, die dann von den Anwesenden in konstruktiver Weise besprochen werden. Zusätzlich vertiefen wir unser Wissen über literarische Gestaltungsmittel. Kleine Übungstexte werden auf Wunsch von der Seminarleiterin lektoriert. Für alle Teilnehmer*innen gibt es die Möglichkeit, ein Mal im Jahr eigene Texte in unserer Bücherreihe „Begegnungen“ zu veröffentlichen. Die Sitzungen des AutorenForums Westpfalz finden jeweils am 4.Freitagnachmittag des Monats statt. Die Anmeldung zum AutorenForum Westpfalz gilt jeweils für 6 Monate. Termine des Sommersemesters: 28.02./27.03./24.04./29.05./26.06./31.07.* jeweils 15.00 Uhr bis 17.15 Uhr * abweichender Termin Unkostenbeitrag: 65,- Euro für 6 Seminarnachmittage Leistungen: 6 Seminarnachmittage à 2 ¼  h: Besprechung von Texten der Teilnehmenden; Vertiefung von Wissen über literarische Gestaltungsmittel. Bei Teilnahme an mind. 10 Seminarnachmittagen Veröffentlichungsmöglichkeit eigener Texte in der Anthologie „Begegnungen“. Mineralwasser während der Seminarzeiten. Unabhängig von der Teilnahme an einem meiner Seminare dürfen sich Autor*innen gern auf meiner Autorenseite vorstellen: www.autoren-heute.de Bitte senden Sie Ihre Schreibbiografie an: christine@autoren-heute.de Unabhängig von der Teilnahme an einem meiner Seminare können Autor*innen gern eigene Texte in meinem Blog zur Diskussion stellen oder dort eingestellte Texte kommentieren: www.lese-kultur.de Bitte senden Sie Ihren Text an: ctm@lese-kultur.com CTM LeseKultur Dr. Christine Reiter Literaturwissenschaftlerin. Lektorin Trierer Straße 44, 66869 Kusel ctm@lese-kultur.com; christine@autoren-heute.de Tel: 06381 922442 Mobil: 0151 428 38 442
© LeseKultur
AutorenForum Westpfalz Primäres Ziel des AutorenForums Westpfalz ist es, die eigenen Fähigkeiten des literarischen Schreibens gemeinschaftlich  weiterzuentwickeln. Deshalb bietet das AutorenForum Westpfalz Autorinnen und Autoren die Möglichkeit, eigene Texte vorzustellen, die dann von den Anwesenden in konstruktiver Weise besprochen werden. Zusätzlich vertiefen wir unser Wissen über literarische Gestaltungsmittel. Kleine Übungstexte werden auf Wunsch von der Seminarleiterin lektoriert. Für alle Teilnehmer*innen gibt es die Möglichkeit, ein Mal im Jahr eigene Texte in unserer Bücherreihe „Begegnungen“ zu veröffentlichen. Die Sitzungen des AutorenForums Westpfalz finden jeweils am 4.Freitagnachmittag des Monats statt. Die Anmeldung zum AutorenForum Westpfalz gilt jeweils für 6 Monate. Termine des Sommersemesters: 28.02./27.03./24.04./29.05./26.06./31.07.* jeweils 15.00 Uhr bis 17.15 Uhr * abweichender Termin Unkostenbeitrag: 65,- Euro für 6 Seminarnachmittage Leistungen: 6 Seminarnachmittage à 2 ¼  h: Besprechung von Texten der Teilnehmenden; Vertiefung von Wissen über literarische Gestaltungsmittel. Bei Teilnahme an mind. 10 Seminarnachmittagen Veröffentlichungsmöglichkeit eigener Texte in der Anthologie „Begegnungen“. Mineralwasser während der Seminarzeiten. Unabhängig von der Teilnahme an einem meiner Seminare dürfen sich Autor*innen gern auf meiner Autorenseite vorstellen: www.autoren-heute.de Bitte senden Sie Ihre Schreibbiografie an: christine@autoren- heute.de Unabhängig von der Teilnahme an einem meiner Seminare können Autor*innen gern eigene Texte in meinem Blog zur Diskussion stellen oder dort eingestellte Texte kommentieren: www.lese-kultur.de Bitte senden Sie Ihren Text an: ctm@lese-kultur.com CTM LeseKultur Dr. Christine Reiter Literaturwissenschaftlerin. Lektorin Trierer Straße 44, 66869 Kusel ctm@lese- kultur.com; christine@autoren- heute.de Tel: 06381 922442 Mobil: 0151 428 38 442